Sie sind hier: Aktuelles » 23.05.15: Großbrand in Pfalzgrafenweiler

23.05.15: Großbrand in Pfalzgrafenweiler

Firma Pfalzgraf brennt komplett nieder

 

 

 

 

 

 

 

In der Nacht von Samstag auf Pfingstsonntag wurden wir nach Pfalzgrafenweiler gerufen: Die Firma Pfalzgraf stand in Flammen. Nachdem recht schnell klar wurde, dass dies ein größerer Einsatz für alle beteiligten werden würde, hatte man einige zusätzliche Feuerwehren und DRK Ortsvereine alarmiert um eventuelle Verletzten zu Versorgen und die Einsatzkräfte abzusichern und zu verpflegen. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Wir übernahmen im Bereitstellungsraum bei der Firma Gwinner die Absicherung der Einsatzkräfte.

Um kurz nach drei war für uns der Einsatz beendet, mit der Option, am nächsten Tag erneut alarmiert zu werden.

Gegen fünf Uhr in der früh befand sich das Feuer unter Kontrolle und die Nachlöscharbeiten begannen, die noch lange anhalten dauern sollten.

Erst am Dienstag, der 26.05., konnten Sachverständige damit beginnen, die Brandursache zu ermitteln. Bisher ist diese allerdings noch unklar.

Wir waren mit 5 Einsatzkräften vor Ort.

Weiterhin waren etwa 400 Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren und DRK Ortsvereinen im Einsatz.

 

Opens external link in new windowFeuerwehr Pfalzgrafenweiler

Opens external link in new windowSchwabo

 

 

23. Mai 2015 22:05 Uhr. Alter: 3 Jahre